Nach

Aktuelle Beiträge

Lehrvideos

Massiver Madenwurmbefall als Zufallsbefund bei Vorsorgekoloskopie

50 – jähriger Patient – erste Vorsorgekoloskopie: Im gesamten Kolon finden sich Madenwürmer; maximale Ausprägung mit hunderten Würmern im Coecum
JETZT ANSEHEN

Klassifikationen | Oberer GI-Trakt

Forrest-Klassifikation

Die Forrest Klassifikation ist eine weit verbreitete Einteilung von ulkus-bedingten Blutungen im oberen Gastrointestinaltrakt.

BEITRAG LESEN

Klassifikationen | Pankreatobiliäres System und Leber

Variationen der Gallenblasenmorphologie

Klassischerweise imponiert die Gallenblase birnenförmig, d.h. sie verschmälert sich zum trichterförmig geknickten Infundibulum, über das sie in den Gallenblasenhals und den Ductus cysticus mündet. Formvarianten
JETZT ANSEHEN
Klassifikationen | Pankreatobiliäres System und Leber

Anomalien des Ductus cysticus

Klassischerweise ist der Abgang des Ductus cysticus in der Mitte des Ductus hepaticus communis (ca. 75%). Es kommt jedoch auch zu Anomalien wie ein langer
JETZT ANSEHEN

Endoskopische Techniken | Lehrvideos

Gastropexie-PEG-Schritt für SchrittTeaching Relevanz >>

In dem Video „Gastropexie-PEG – Schritt für Schritt“ wird die Anlage einer perkutanen endoskopischen Gastrostomie in Direktpunktionstechnik nach Gastropexie erläutert.

JETZT ANSEHEN


Klassifikationen | Pankreatobiliäres System und Leber

Klassifikation der IgG4 Cholangitis

Anhand dieses klinischen Falls werden typische endoskopische Befunde und die Diagnosekriterien der hepatobiliären IgG4-Erkrankung mit Klassifikation beschrieben und auf die Leitlinie der Europäischen Fachgesellschaft (UEG)

KLASSIFIKATION ANSEHEN

Besondere Fälle | Bildergalerien | Literatur

Endoscopic treatment for peptic ulcer perforation

Background Perforation of an acute ulcer is a serious and life-threatening condition. Treatment for this sudden abdominal event is surgical in the majority of cases.
VIEW THE GALLERY

Besondere Fälle | Literatur

Das RapunzelsyndromTeaching Relevanz >>

Eine 31-jährige Patientin stellte sich mit seit 2 Wochen persistierenden Oberbauchschmerzen in unserer universitären Notaufnahme vor. Anamnestisch gab Sie zusätzlich seit längerem Übelkeit und intermittierendes

BILDERGALERIE ANSEHEN


Klassifikationen | Oberer GI-Trakt

Klassifizierung der Candida-Ösophagitis nach Kodsi

Die Soor-Ösophagitis (Sohr=altdeutsch „verwelken“) ist die häufigste infektiöse Ösophagitis. Bei ca. 4% der Patienten, die eine ÖGD erhalten, werden die charakteristischen, schwierig abwaschbaren, weißen Plaques

KLASSIFIKATION ANSEHEN


Besondere Fälle | Literatur

Ascaris Lumbricoides worm encountered in the stomach

Ascaris infestation show quite a wide array of clinical manifestations as it maybe asymptomatic showing only long term manifestations of growth retardation and malnutrition ,

VIEW THE GALLERY


Klassifikationen | Unterer GI-Trakt

Boston-Bowel-Preparation-Scale

Verschiedene Maßnahmen haben die Mortalität des kolorektalen Karzinoms in den letzten Jahrzehnten in Deutschland gesenkt. Hierzu gehört auch die Vorsorge-Koloskopie

KLASSIFIKATION ANSEHEN


Besondere Fälle | Literatur

Transcutanes Spyglass-gesteuertes Rendezvous

Die nachhaltige Gallenwegsdrainage bei Cholestase oder Cholangitis ist häufig ein Wendepunkt in der Therapie maligner und infektiöser Erkrankungen mit hepatobiliärer Beteiligung.

BILDERGALERIE ANSEHEN


Endoskopische Techniken | Lehrvideos

Sub-cardial Gastric ESD

Before starting any endoscopical procedure, in particular an endoscopic submucosal dissection, a proper and extensive evaluation of the lesion must be accomplished. White light endoscopy,

JETZT ANSEHEN


Endoskopische Techniken | Lehrvideos

Sub-mucosal Tunneling Endoscopic Resection (STER) of an Esophageal Leiomyoma

A two centimeter submucosal lesion arising from muscularis mucosae is identified in the distal esophagus.

JETZT ANSEHEN


Klassifikationen | Oberer GI-Trakt

Hiatushernien und die Hill Klassifikation

Um eine präzisere Aussage über die Kompetenz des ösophagogastralen Schließmechanismus zu ermöglichen, beschrieben Hill et al. 1996 eine praktikable Einteilung.

KLASSIFIKATION ANSEHEN

Besondere Fälle | Literatur

Endoskopische Therapie bei Sigmavolvulus – Fallbericht und Einblick in die aktuelle ASGE Guideline

Klinischer Fall: Eine 78-jährige Dame wird notfällig mit Stuhlverhalt seit mehreren Tagen bei chronischer Obstipation, bekannter Divertikulose und akut zunehmenden abdominellen Schmerzen vorgestellt. Es besteht
BILDERGALERIE ANSEHEN

Literatur

Mein allerschlimmster Fall in der EndoskopieTeaching Relevanz >>

Eine Patientin wurde zur weiteren Therapie, bzw. Abklärung einer schweren Pankreatitis zuverlegt. Die Genese blieb unklar, es wurde am ehesten eine biliäre Ursache vermutet. DIe

BEITRAG LESEN


Literatur

Coronavirus-Schutzmaßnahmen in der Endoskopie – eine bundesweite Umfrage-Auswertung

Ziel der aktuellen Umfrage – Aktion in deutschen Kliniken verschiedenster Bundesländer war es, zu sehen, ob und wie heterogen die lokale Schutz-Maßnahmen gegen Coronainfektionen beim

BEITRAG LESEN


Literatur

Weiterbildung in der Endoskopie mittels Virtual Reality – Virtueller Gastrotutor (VIGATU)Teaching Relevanz >>

Weiterbildung in der Endoskopie mittels Virtual Reality. Das VIGATU-Projekt entwickelt einen VR-Endoskopiesimulator für Ärzte und Pflegepersonal.

BEITRAG LESEN


Besondere Fälle | Literatur

The „black“ esophagus

A 68-year old woman with advanced endometrial cancer and evidence of methicillin-resistant Staphylococcus aureus (MRSA) bacteremia and cytomegalovirus (CMV) infection was referred to endoscopy unit

BILDERGALERIE ANSEHEN

Nach oben scrollen