suchen
Generic filters

Autorenrichtlinien: Videobeiträge

Endoskopische Videos

Zusammenfassung: Als endoskopische Videos werden sowohl Videos zu Trainingszwecken mit Tipps und Tricks, als auch die Darstellung fortgeschrittener Techniken angenommen.
Es ist ein Honorar von 300 € pro akzeptiertes Video vorgesehen. Hierzu wird ein Autorenvertrag zugeschickt.

Gliederung und Zeit: Die Videos sollen so kurz wie möglich und so lang wie nötig sein!
Als Maximum ist eine Laufzeit von 6 Minuten definiert, wobei das Video aus mehreren konsekutiven Einzelsequenzen bestehen sollte, bei denen die einzelne Sequenz maximal 1 Minute lang sein soll.

Am Beispiel einer ESD wäre hier eine mögliche Einteilung:
1. Befunddemonstration und Markierung
2. Beginn Zirkumzision
3. Dissektion Start
4. Dissektion Ende
5. Wechsel des Messers
6. Demonstration Endergebnis

Format: Es sollte möglichst eine hohe Bildqualität angestrebt werden.
Idealer Weise sollten die Videos in HD-Qualität aufgenommen sein und unkomprimiert oder nur gering komprimiert übersandt werden. Auflösung am besten 1920x1080px.
Wenn die verwendete Software Vorgaben bereitstellt, dann können für HD-Video Einstellungen wie z. B. „Apple TV, iPad, iPhone 4 und neuer – 720p 25“, „Youtube 720p“ oder „Youtube 1080p“ ausgewählt werden.

Ton und Text: Die erstellten Videos werden zum einen mit erklärenden Texten (Untertitel) versehen, zum anderen aber auch vertont, wobei der Text durch einen professionellen Sprecher aufgesprochen wird (Organisation durch EC). Wir benötigen daher einen geschriebenen Text für den gesprochenen Text der zeitmäßig auf die jeweiligen Sequenzen abgepasst ist, i. d. R. etwa 80-90 Wörter pro 50- 60 sec

Beitrag zur Image Challenge: Pro Beitrag werden zusätzlich zwei multiple Choice Fragen mit Bild aus dem eingereichten Beitrag und jeweils 2 bis 5 Antwortmöglichkeiten für die Image Challenge von EC gebraucht.

Einreichung: Die Einreichung der Texte und Standbilder zu dem Video einschließlich Kontaktadresse des Autors erfolgt über das Formular.

Die Videos werden bis zu einer Größe von 2GB über https://wetransfer.com verschickt. Als Empfängeradresse ist kupetz@endoscopy-campus.com einzutragen.

Alternativ können Videos per Post versendet werden.
Versandadresse:
Röll Media GmbH
Heike Kupetz
Kasseler Straße 4
34317 Habichtswald

Bei Fragen zur Einreichung oder zum Upload von Videos und Beiträgen können Sie sich auch jederzeit an Heike Kupetz (kupetz@endoscopy-campus.com) wenden.

Scroll to Top