suchen
Generic filters
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

 

Die Therapie von Ösophagus- und Fundusvarizen kann als geplanter Routineeingriff wie auch als Notfalleingriff im Falle einer akuten Blutung erfolgen. Die Therapie-Optionen umfassen in der Regel die Ligatur von Varizen und die Obliteration von Fundusvarizen. Das Endoskopieteam sollte aber auch auf fulminante Blutungen vorbereitet sein. Die unterschiedlichen Applikationssysteme verlangen vom Endoskopieteam detailliertes Fachwissen und ein geübtes Handling. In dem Webinar werden die verschiedenen Applikationssysteme vorgestellt sowie wertvolle Tipps und Tricks für die Anwendung gegeben.

Themen:

  • Ösophago-gastrale Varizen – Äthiologie und Therapieoptionen
  • Ligatur von Varizen
  • Behandlung von Fundusvarizen
  • Notfallversorgung mit Danis-Stent oder Senkstakensonde

Moderation:
Ulrike Beilenhoff, DEGEA-Vorsitzende, Ulm
Julia Epe, Bremen

Sprecher und Tutoren:
Nils Andersen und Dr. med. Philip Dautel, Hamburg
Torsten Dietze und OA Dr. med. Frank Hörning , Meiningen
Nicole Jordt und Christine Zeidler-Zehmke, Berlin
Rebecca Schweizer, Ludwigsburg

Schauen Sie sich weitere Lehrvideos, Wissenschaftliche Artikel und Events und auf unserer Webseite www-endoscopy-campus.com an.

 
Scroll to Top