suchen
Generic filters

Oberer GI-Trakt

Oberer GI-Trakt

Endoskopische Techniken | Instrumente | Lehrvideos | Oberer GI-Trakt

Endoskopische Entfernung eines Buried Bumper mit dem Flamingo-System

Patientin mit eingewachsener innerer PEG-Halteplatte (Buried Bumper Syndrom) im Magenkorpus zu Seiten der Vorderwand. Endoskopische Entfernung mit dem Flamingo-System.

JETZT ANSEHEN

Bildergalerien | Oberer GI-Trakt

Magen: Light Blue Crest Sign für Intestinale Metaplasie

Die intestinale Metaplasie des Magens ist ein Risikofaktor für Magenkrebs, Weißlicht-Bildgebung (White Light Imaging, WLI) war jedoch unzureichend, um sie im Magen zu erkennen.

BILDERGALERIE ANSEHEN

Klassifikationen | Oberer GI-Trakt

Forrest-Klassifikation

The Forrest Classification was first described in 1974 by J.A. Forrest et al. in The Lancet. This classification is a widely used classification of ulcer-related

BEITRAG LESEN

Klassifikationen | Oberer GI-Trakt

BING-Klassifikation frühe Neoplasien Barrett-Ösophagus

Die multimodale Therapie von Barrett-Frühneoplasien hat sich als Therapie-Standard etabliert und ist in nationalen und internationalen Leitlinien verankert. Nach wie vor bleibt die Detektion dieser

BEITRAG LESEN

Klassifikationen | Oberer GI-Trakt

Achalasie: Chicago-Klassifikation

Die Achalasie-Erkrankung ist eine Differentialdiagnose bei der Abklärung von dysphagischen Beschwerden. Die hochauflösende (High-Resolution/ HR) Manometrie gilt mittlerweile als diagnostischer Goldstandard bezüglich der Ösophagus-Motilitätsstörungen.

BEITRAG LESEN

Endoskopische Techniken | Lehrvideos | Oberer GI-Trakt

Ösophagusvarizen Ligatur Therapie

Die Ligaturtherapie von Ösophagusvarizen ist seit langem ein Standard in der interventionellen Endoskopie. Dieses Lehrvideo demonstriert die Montage eines Six-Shooters, sowie die Applikation der Gummibänder

VIDEO ANSEHEN

ERCP | Lehrvideos | Oberer GI-Trakt

Lars explains Anatomy – Gastric Bypass

Die Anzahl an durchgeführten Adipositas-OPs steigt weltweit. Für jeden Endoskopiker ist es wichtig die Anatomie nach einer Magen-Bypass-OP zu kennen um evtl. Komplikationen nach diesen

VIDEO ANSEHEN

Lehrvideos | Oberer GI-Trakt

Die Bougiekappe – eine neue Methode zur Behandlung von Stenosen im Gastro-intestinaltrakt

Klassischerweise wird eine Engstelle im Ösophagus nach Vorlegen eines Drahtes mittels Savary-Bougies bougiert. Problematisch zeigt sich hier die fehlende direkte optische Kontrolle des Bougierungsvorganges. Eine

VIDEO ANSEHEN

Klassifikationen | Oberer GI-Trakt

Karzinome des ösophagogastralen Übergangs (AEG) nach Lokalisation

Die Tumoren des ösophagogastralen Übergangs (sogenannte AEG-Tumoren, Adenocarinoma of the EsophagoGastric junction) sollten nicht nur klassischerweise nach dem TNM System eingeteilt werden, …

KLASSIFIKATION ANSEHEN

Klassifikationen | Oberer GI-Trakt

Paris-Klassifikation: Barrett-Frühkarzinome

Es werden Beispiele für frühe bzw. oberflächliche Barrett-Läsionen des Ösophagus demonstriert. Hier gibt es auch gelegentlich Läsionen mit (deutlicher) sessiler, polypöser Ausprägung, die noch Mukosakarzinome

KLASSIFIKATION ANSEHEN

ERCP | Lehrvideos | Oberer GI-Trakt

Y-Roux-Anatomie nach Magenresektion

Lars Aabakken aus Oslo erklärt diesmal im Rahmen seiner Reihe „Lars explains Anatomy“ die Anatomie und endoskopischen Schwierigkeiten nach einer kompletten oder subtotalen Gastrektomie mit

Video ansehen

Besondere Fälle | Lehrvideos | Oberer GI-Trakt

Endoskopische Vollwandresektion eines GIST mittels GERD-X

Gastrointestinale Stromatumore des Magens mit einem Durchmesser über 2cm haben stellen eine Indikation zur Resektion dar. Herr Hofmann aus dem Klinikum Ludwigsburg berichtet über eine

VIDEO ANSEHEN

ERCP | Lehrvideos | Oberer GI-Trakt

Billroth II-Anatomie nach distaler Magenresektion

An Hand dieses Videos wird die veränderte Anatomie nach einer Billroth II-Operation erläutert. Bei der Billroth II-Resektion wird der untere Anteil des Magens abgetrennt und

VIDEO ANSEHEN

Klassifikationen | Oberer GI-Trakt | Unterer GI-Trakt

Paris-Klassifikation Frühkarzinome

Die endoskopische Therapie von Frühkarzinomen des Gastrointestinaltrakts ist zwizwischenzeitlich evidenzbasiert und in nationalen wie internationalen Leitlinien verankert

KLASSIFIKATION ANSEHEN

Klassifikationen | Oberer GI-Trakt

Paris-Klassifikation: Frühe Plattenepithelkarzinome Ösophagus

Im Nachfolgenden werden Beispiele für frühe Plattenepithel-Läsionen des Ösophagus demonstriert. In der Speiseröhre überwiegen bei den frühen Tumoren flache Läsionen, gestielte Polypen kommen nahezu nicht

KLASSIFIKATION ANSEHEN

Klassifikationen | Oberer GI-Trakt

Paris-Klassifikation: Magenkarzinome

Im Nachfolgenden werden Beispiele für frühe Tumoren des Magens demonstriert. Bei (deutlicher) sessiler Ausprägung, v.a. mit zentraler Einsenkung muß i.d.R. von einer tieferen Wandinfiltration als

KLASSIFIKATION ANSEHEN

Besondere Fälle | Endoskopische Techniken | Lehrvideos | Oberer GI-Trakt

G-POEM (gastrische perorale endoskopische Myotomie)

Dies ist der Fall einer 62-jährigen Patientin, die durch eine Läsion des Nervus vagus im Rahmen einer zweimalig erfolgten Fundoplicatio eine Magenentleerungsstörung entwickelt hatte. Sie

VIDEO ANSEHEN

Endosonographie | Lehrvideos | Oberer GI-Trakt

Distaler echoarmer submuköser Tumor im Ösophagus

Submuköse Läsionen im Ösophagus werden endoskopisch meist als Zufallbefund diagnostiziert und im Weiteren mittels Endosonographie abgeklärt. Thomas Rösch aus Hamburg zeigt in diesem Video den

VIDEO ANSEHEN

Besondere Fälle | Instrumente | Lehrvideos | Oberer GI-Trakt

Der EndoRotor® als ganz neues, mechanisches Mukosektomie-Verfahren – Alternative zur schnelleren ER und ESD?

Das Video zeigt initial den Situs nach submuköser Injektion einer zuvor identifizierten und markierten Schleimhaut-Läsion im distalen Ösophagus.

VIDEO ANSEHEN

Bauchspeicheldrüse (Pankreas) | Literatur | Oberer GI-Trakt | Unterer GI-Trakt

Neues von der DDW 2017

Wie in jedem Jahr wurden auf der DDW in Chicago die neuesten Entwicklungen im Bereich Gastroenterologie und Endoskopie gezeigt, wobei in den letzten Jahren die

NEWS LESEN

Literatur | Oberer GI-Trakt

Endoskopische Doppler-Untersuchung und Blutstillung bei nicht-variköser oberer GI-Blutung: Paradigmenwechsel oder alter Wein in neuen Schläuchen?

Bei der Blutstillung der nicht-varikösen oberen gastrointestinalen Blutung wird zur Risiko-Stratifizierung die Einteilung nach der Forrest-Klassifikation empfohlen, da sie am besten mit dem Risiko der

BEITRAG LESEN

Bildergalerien | Oberer GI-Trakt

Endoskopische Befunde bei Zöliakie (einheimischer Sprue)

Die Zöliakie, welche auch einheimische Sprue genannt wird, ist eine autoimmune Dünndarmerkrankung hervorgerufen durch den Verzehr von glutenhaltigen Speisen. Klassische histopathologische Befunde der Erkrankung sind

BILDERGALERIE ANSEHEN

Endoskopische Techniken | Lehrvideos | Oberer GI-Trakt

Buried Bumper Syndrom mit Nachblutung und Blutstillung

55-jährige Patientin mit neurogener Dysphagie und Versorgung mit einer JET-PEG. Hausärztliche Einweisung bei fehlender Anspülbarkeit des jejunalen Schenkels, klinisch Verdacht auf Buried-Bumper-Syndrom.

VIDEO ANSEHEN

Besondere Fälle | Endoskopische Techniken | Lehrvideos | Oberer GI-Trakt

Tunnelentfernung eines submukösen Tumors im Ösophagus (SET-Technik)

Frau Dr. Werner und Herr Prof. Rösch aus Hamburg stellen den Fall einer jungen Patientin mit dem Zufallsbefund eines GIST im Ösophagus vor. Der GIST

VIDEO ANSEHEN

Bildergalerien | Oberer GI-Trakt

Neuroendokrine Magentumoren

Unter den submukösen Tumoren im Magen stellen die neuroendokrinen Tumoren (NET) eine spezielle Gruppe da die, die zusätzlich die histologische Untersuchung der neben gelegenen Magenschleimhaut

BILDERGALERIE ANSEHEN

Bildergalerien | Oberer GI-Trakt

Heterotope Magenschleimhaut im Ösophagus

Heterotope Magenschleimhaut des Ösophagus (heterotopic gastric mucosa, gastric inlet patch) entspricht funktionellem Magengewebe, das sich nicht an der anatomisch üblichen Lokalisation befindet. Sie ist in

BILDERGALERIE ANSEHEN

Bildergalerien | Oberer GI-Trakt

Die nicht ganz normale Z-Linie

Die genaue Untersuchung der Z-Linie ist abhängig vom Sedierungsgrad und der Erfahrung des Untersuchers nicht einfach (siehe Endoskopische Untersuchung der normalen Z-Linie). Es lohnt sich

BILDERGALERIE ANSEHEN

Klassifikationen | Oberer GI-Trakt

Prag Klassifikation Barrett-Ösophagus

Die Prag-Klassifikation wurde 2006 von einer internationalen Arbeitsgruppe vorgestellt (1) und gilt seither als der Standard in der Längenmessung des Barrett-Ösophagus. Die untere Meßgrenze stellen

KLASSIFIKATION ANSEHEN

Klassifikationen | Oberer GI-Trakt

Reflux-Ösophagitis: Los Angeles Klassifikation

Die gastroösophageale Refluxkrankheit mit endoskopisch nachweisbaren Läsionen (Erosionen, Striktur, Barrett-Ösophagus) wird als erosive gastroösophageale Refluxkrankheit (ERD) definiert. Weniger als 50% aller Patienten mit typischen GERD

KLASSIFIKATION ANSEHEN

Klassifikationen | Oberer GI-Trakt

Ösophagusvarizen

In den üblichen Terminologien ist die eosinophile Ösophagitis im deutschen Sprachraum noch nicht mit einer Klassifikation enthalten, so in der offiziellen Terminologie der Deutschen Gesellschaft

KLASSIFIKATION ANSEHEN

Bauchspeicheldrüse (Pankreas) | Besondere Fälle | Lehrvideos | Oberer GI-Trakt

Endoskopische Therapie von Verhalten und Nekrosen nach schwerer nekotisierender Pankreatitis

Endoskopische Punktion & Nekrosektomie einer infizierten Pankreaspseudocyste mit dem AXIOS System. Herr Professor Meining aus Ulm zeigt die Therapie einer infizierten Pankreaspseudocyste, die unter endosonographischer

VIDEO ANSEHEN

Literatur | Oberer GI-Trakt

ESD wohl nicht besser als EMR bei Barrett-Neoplasien

Derzeit wird unter therapeutischen Endoskopikern viel über die beste Resektionsmethode bei frühen Karzinomen diskutiert, vor allem im oberen Gastrointestinaltrakt, während die Diskussion im Kolorektum aufgrund

BEITRAG LESEN

Klassifikationen | Oberer GI-Trakt

Eosinophile Ösophagitis

In den üblichen Terminologien ist die eosinophile Ösophagitis im deutschen Sprachraum noch nicht mit einer Klassifikation enthalten, so in der offiziellen Terminologie der Deutschen Gesellschaft

KLASSIFIKATION ANSEHEN

Besondere Fälle | Endoskopische Techniken | Lehrvideos | Oberer GI-Trakt

Post EMR – Arterielle Blutung

Gezeigt wird eine Nachblutung nach EMR im Ösophagus. Die Applikation von Hämoklipps gelingt nicht, daraufhin Anwendung einer Hot Biopsy Zange.

VIDEO ANSEHEN

Endoskopische Techniken | Instrumente | Lehrvideos | Oberer GI-Trakt

PEXACT – Direktpunktions PEG nach Gastropexie

Gezeigt wird die endoskopische Anlage einer PEXACT Ernährungssonde. Aufgenommen im Rahmen des Endo Club Nord 2013.

VIDEO ANSEHEN

Endoskopische Techniken | Lehrvideos | Oberer GI-Trakt

Endoskopische Spaltung eines Zenker-Divertikels mit dem Clutch Cutter

Endoskopische Spaltung eines Zenker-Divertikels mit dem Clutch Cutter und Versorgung einer Perforation. Koagulation des Divertikelstegs mit dem Clutch Cutter. Einstellungen: Forced coagulation 30 Watt, Endo

VIDEO ANSEHEN

Besondere Fälle | Lehrvideos | Oberer GI-Trakt

Kleines Karzinom im Barrett-Ösophagus – EMR und RFA

Gezeigt wird ein frühes Karzinom auf dem Boden eines Barrett-Ösophagus. Mitschnitt aus der Veranstaltung Endoscopy Symposium Düsseldorf 2015.

VIDEO ANSEHEN

Endoskopische Techniken | Lehrvideos | Oberer GI-Trakt

Endoskopische Untersuchung der normalen Z-Linie

Demonstriert wird die endoskopische Untersuchung der Z-Linie, bzw. des gastroösophagealen Übergangs.

VIDEO ANSEHEN

Instrumente | Lehrvideos | Oberer GI-Trakt

Endoskopische Anti-Reflux-Therapie mit dem MUSE System

31-jährige Patientin mit seit ca. 15 Jahren bestehender Refluxsymptomatik, die gut auf eine PPI-Therapie angesprochen hat. Bestehender Wunsch der Patientin die Medikation abzusetzen und Möglichkeiten

VIDEO ANSEHEN

Klassifikationen | Oberer GI-Trakt

Fundusvarizen

Im Gegensatz zu den Ösophagusvarizen gibt es für die Fundusvarizen nur ein Klassifikations-System, das von Sarin entwickelt wurde.

KLASSIFIKATION ANSEHEN

Literatur | Oberer GI-Trakt

Risikostratifizierung des Barrett-Ösophagus – Kaisers neue Kleider?

Die Überwachung von Barrett-Patienten ist umstritten bezüglich Effizienz und es wird aufgrund des niedrigen Langzeitrisikos der Karzinomentwicklung zu diesem Thema vermutlich keine randomisierte Studie geben.

BEITRAG LESEN

Literatur | Oberer GI-Trakt

Low-grade Dysplasie beim Barrett-Ösophagus – Zweitmeinung ist wichtig, dann aber therapieren

Die niedriggradige Dysplasie (LGIN low grade intraepitheliale Neoplasie) ist histopathologisch schwer von einer Entzündung abzugrenzen; so liegen Interobserver-Varianzen bei kappa-Werten meist unter 0.4, was einer

BEITRAG LESEN

Literatur | Oberer GI-Trakt

Wächst ein Barrett-Ösophagus während der Überwachung?

Das Risiko der Progression eines nicht-neoplastischen Barrett-Ösophagus hin zur hochgradigen intraepithelialen Neopalsie oder Adenokarzinom ist äußerst niedrig und wird in neueren Studien mit 0,12 bis

BEITRAG LESEN

Literatur | Oberer GI-Trakt

Achalasie – Stellenwert der endoskopischen Therapie im Lichte der ersten Langzeitdaten für POEM

Es handelt sich bei der Achalasie um eine seltenere neuro-muskuläre Erkrankung unklarer Ätiologie mit vermutlich genetischem Hintergrund. Die genaue Ätiopathogenese der Achalasie ist weiterhin unklar

BEITRAG LESEN

Scroll to Top